Kirchengemeindeversammlung



Bericht über die KGV vom Sonntag, 11. Juni 2017
Bericht über die KGV vom Sonntag, 10. Dezember 2017
Bericht über die ausserordentliche KGV vom Dienstag, 27. März 2018

Bericht über die KGV vom Sonntag, 17. Juni 2018
Bericht über die KGV vom Sonntag, 09. Dezember 2018


Römisch-katholische Kirchgemeinde Turbenthal, Wila, Wildberg

 

Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung   

Die Stimmberechtigten der römisch-katholischen Kirchgemeinde Turbenthal, Wila, Wildberg haben an der Kirchgemeindeversammlung vom 9. Dezember 2018 folgenden Geschäften zugestimmt:

 

  • Ersatzwahl eines Kirchenpflegemitgliedes für die restliche Amtsdauer 2018 – 2022
    Es wurde offen gewählt bei 24 Stimmberechtigten: Massimo Cataldo mit 24 Stimmen
  • Genehmigung der neuen Kirchgemeindeordnung der röm.-kath. Kirchgemeinde Turbenthal, gültig ab 1.1.2019
  • Genehmigung der Anpassung Behördenentschädigung ab 1.1.2019
  • Genehmigung des Kredites von CHF 60‘000 für die Sanierung der Glockenjoche
  • Genehmigung des Planungskredites von CHF 30‘000 für die Innensanierung der Kirche
  • Genehmigung des Voranschlages der röm.-kath. Kirchgemeinde für das Jahr 2019 und der Festlegung des Steuerfusses von 13%. Der Voranschlag sieht bei einem Aufwand von CHF 703‘100 und einem Ertrag vonCHF 732‘250 einen Ertragsüberschuss von CHF. 29‘150 vor.


Anträge:

Antrag KirchenordnungAntrag Kredit für Glockenjoche
Antrag Planungskredit
Auflage Kirchgemeindeordnung
Antrag Rechnungsprüfungskomission
Budget 2019
Investitionsplan 2019

Aktenauflage

 Die Akten und das Protokoll liegen während 30 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Sekretariat des Kath. Pfarramtes, Schulstrasse  8488 Turbenthal, während den regulären Öffnungszeiten zur Einsicht auf, sowie auf der Homepage der Kirchgemeinde
www.herzjesu-turbenthal.ch

 

Rechtsmittel

 „Gegen diese Beschlüsse kann, von der Veröffentlichung an gerechnet, bei der Rekurskommission der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich, Minervastrasse 99, 8032 Zürich, - wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte oder ihre Ausübung innert fünf Tagen und - im Übrigen wegen Rechtsverletzungen sowie unrichtiger oder ungenügender Feststellung des Sachverhaltes innert 30 Tagen schriftlich Rekurs erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen.“

 

Turbenthal, 14. Dezember 2018                               Röm.-kath. Kirchenpflege Turbenthal
 

Kirchenpflege komplett

Wir freuen uns, dass wir einen neuen Liegenschaftsverwalter gefunden haben.
Herzlich begrüssen wir Massimo Cataldo aus Wildberg.


Turbenthal, 9. Dezember 2018                     Die Kirchenpflege